VIVA Home Page   VIVA Home Page  
Kurzfassung   Summary  
Aufgabenstellung   Task
Programmausschuss   Coordination Board  
Gutachtergremium   Review Committee
Termine   Deadlines
Projekte   Projects
Kolloquien   Colloquia
Forschungsverbünde   Research Clusters
Abschlussworkshop   Final workshop  
Publikation   Publication  

DFG-Schwerpunktprogramm: 
Grundlagen und Verfahren verlustarmer Informationsverarbeitung 

Vortragsmaterialien (24. und 25. Februar 2003)

Sitzung A: Schaltungstechnische Verfahren zur Verlustleistungsreduktion

  • TSPC-Schaltungstechniken für niedrige Leistungsaufnahme (PDF-Dokument)
    (Frank Grassert, Dirk Timmermann Universität Rostock, Universität Rostock)
  • Schwankungen und Stabilisierung der chipinternen Versorgungsspannung in CMOS ICs (PDF-Dokument)
    (Jürgen Rauscher, Universität Ulm)
  • Verlustleistungsreduktion mittels Transistordimensionierung
    (Artur Wroblewski, TU München)
  • Architekturkonzepte für semi-synchrone Controller auf der Basis der Asyn-chronen Wave Pipeline Schaltungstechnik (PowerPoint-Dokument)
    (Stephan Hermanns, Sorin Alexander Huss, TU Darmstadt)
  • Verlust- und Rechenleistungsreduktion durch digitalen Filterentwurf
    (Dirk Waldhauser, TU München)
  • Low Power Test Pattern Generation Technique for BIST with High Defect Coverage
    (Patrick Girard, Christian Landrault, Serge Pravossoudovitch, Arnaud Virazel, Hans-Joachim Wunderlich, Laboratoire d'Informatique de Robotique et de Microelectronique de Montpellier, Universität Stuttgart)

Sitzung B: Verlustleistungseffiziente Architekturen für die Signalverarbeitung

  • Efficient Architectures for Signal Detection in MIMO Systems (PDF-Dokument)
    (Marius Vollmer, Jürgen Götze, Universität Dortmund)
  • Adaptive Symboldetektion für mobile Festplattenlesesysteme (PowerPoint-Dokument)
    (Ingo Dahm, Stefan Schmermbeck, Uwe Schwiegelshohn, Universität Dortmund)
  • Effiziente Implementierung von iterativ arbeitenden Kanaldecodierungsverfahren auf eingebetteten Multiprozessorarchitekturen (PowerPoint-Dokument)
    (Frank Gilbert, Norbert Wehn, Universität Kaiserslautern)
  • Verlustleistungsminimierung von anwendungsspezifischen Prozessoren für Mehrkanalalgorithmen
    (Matthias Müller, Andreas Wortmann, Sven Simon, Hochschule Bremen)
  • Prozessorarchitekturen und Compilertechniken zur verlustarmen digitalen Signalverarbeitung
    (Thorsten Dräger, Gerhard Fettweis, TU Dresden)
  • Prozessorarchitekturen und Compilertechniken zur verlustarmen digitalen Signalverarbeitung (PowerPoint-Dokument)
    (Markus Lorenz, Peter Marwedel, Universität Dortmund)

Sitzung C: Forschungsverbund Adiabatische Schaltungen

  • Resonantes Umladen von Taktnetzwerken (PowerPoint-Dokument)
    (Clemens Schlachta, Manfred Glesner, TU Darmstadt)
  • Resonantes Umladen von off-chip Verbindungen
    (Christoph Saas, TU München)
  • Adiabatische Logikschaltungen in Deep-Submicrometer-CMOS-Technologien
    (Jüurgen Fischer, Agnese Bargagli-Stoffi, Ettore Amirante, Doris Schmitt-Landsiedel, TU München)
  • Schaltungen und Architekturen für adiabatische Systeme
    (Ettore Amirante, Agnese Bargagli-Stoffi, Jürgen Fischer, Doris Schmitt-Landsiedel, TU München)

Sitzung D: Verlustleistungsminimierung bei der Verarbeitung von Audio und Videosignalen

  • PRO-DASP: Verlustleistungsminimierung durch ein Software-Optimierungs-Framework mit einer hierarchischen, zieltechnologieunabhängigen Modulbibliothek für die digitale Audiosignalverarbeitung mit integriertem Gütemaß (PowerPoint-Dokument)
    (Nikolaus Voß, Bärbel Mertsching, Universität Hamburg)
  • Automatische, gehörorientierte Bewertung von Audioqualitätsunterschieden zur Optimierung von Audiosignalverarbeitungsalgorithmen
    (Rainer Huber, Birger Kollmeier, Universität Oldenburg)
  • PRO-DASP: Verlustleistungsabschäzung auf hoher Abstraktionsebene - Kommunikationsanteile und Zeitplanung für Power-Management (PDF-Dokument)
    (Arne Schulz, Wolfgang Nebel, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)
  • Eine Methodik zur Designraumexploration unter Verlustleistungsaspekten für programmierbare Videosignalprozessoren unter Verwendung struktureller Architekturbeschreibungen
    (Matthias Winter, Universität Hannover)
  • Low-Power Audioleistungsverstärker nach dem Klasse-D-Prinzip auf der Basis von Binärsignalen mit separiertem Basisband (PowerPoint-Dokument)
    (Wolfgang Mathis, Thomas Schindler, Martin Streitenberger, Universität Hannover)

Sitzung E: Strukturelle und methodische Untersuchungen zur Verlustleistungsminimierung

  • Methoden der Modellordnungsreduktion zur Verlustleistungsreduzierung digitaler signalverarbeitender Systeme
    (Wolfgang Mathis, Martin Streitenberger, Darius Grabowski, Universität Hannover)
  • Adaptive Buskodierverfahren zur Transitionsminderung auf Systembussen rekonfigurierbarer Hardwarearchitekturen (PDF-Dokument)
    (Claudia Kretzschmar, Robert Siegmund, Dietmar Müller, TU Chemnitz)
  • Integration von Steuerungsmechanismen zur Leistungseinsparung in die High-Level Synthese (PDF-Dokument)
    (Achim Rettberg, Franz J. Rammig, Bernd Kleinjohann, Universität Paderborn)
  • Merkmalraumreduktion zur Ebenenübergreifenden Verlustleistungsreduktion im Entwurf von Erkennungssystemen
    (Andreas König, Universität Kaiserslautern)
  • Spezialhardware zum Faktorisieren von ganzen Zahlen
    (Willi Geiselmann, Rainer Steinwandt, Universität Karlsruhe)
  • Synchronisierung von Prozessen unter minimalem Energieeinsatz - neue quantenmechanische Schranken
    (Dominik Janzig, Thomas Beth, Universität Karlsruhe)

Gastvortrag

  • Microsoft ans Embedded Systems - Academic Collaboration - (PDF-Dokument)
    (Alexander Braendle, Microsoft Research Ltd.)


Zuletzt gešndert: 2004/03/23 | Impressum
http://getwww.uni-paderborn.de/viva/kolloquien/kolloquien/2003_html (druckbare Version)