[campus icon] Accesskey [ h ] University of Paderborn - Home
EN english
Die Universität der Informationsgesellschaft
GET Lab LOGO

Kurzbeschreibung

Schnelle Analyse und Beschreibung natürlicher Kantenbilder zur echtzeitfähigen Objekterkennung

Bearbeiter:Maximilian Schreckenberg
Jahr:2017
Themengebiet:Computer Vision

Im Rahmen dieser Masterarbeit soll ein Verfahren zur schnellen Analyse und Beschreibung natürlicher Kantenbilder zur echtzeitfähigen Objekterkennung entwickelt und evaluiert werden. Die Objekterkennung soll dabei auf Basis lokaler Konturmerkmale erfolgen, für deren Bestimmung und Beschreibung mehrere Teilschritte erforderlich sind. Die einzelnen Teilschritte sollen im Rahmen dieser Arbeit angepasst, optimiert und verknüpft werden, so dass eine echtzeitfähige Objekterkennung durchgeführt werden kann. Zu Beginn wird ein Verfahren zur Kantendetektion in natürlichen Eingangsbildern eingesetzt. Die resultierenden Kantenbilder sollen mit einem Verfahren analysiert werden, welches hieraus möglichst zusammenhängende und für die Objekterkennung geeignete Kanten extrahiert. Die Analyse der resultierenden Objekt-Konturen findet im erweiterten Krümmungs-Skalenraum statt. Hierzu werden die Konturen systematisch mit Ableitungen einer Gauß-Funktion mit steigender Standardabweichung gefaltet. Diese äußerst rechenintensiven Faltungen sollen im Rahmen dieser Arbeit durch die Verwendung spezieller Rechteckfilter approximiert werden. Durch diese Analyse werden aussagekräftige Konturfragmente bestimmt, deren Beschreibung mit Hilfe von geeigneten Merkmalsvektoren erfolgen soll. Diese Merkmalsvektoren sollen dann unter Berücksichtigung struktureller Informationen zur Objekterkennung eingesetzt werden. Abschließend wird das entwickelte Verfahren evaluiert.